deit

Führung & Familie

  • Seniorwirtin: Irmgard Pernstich (meine Mutter)
  • Wirt & Weinbauer: Franz Gummerer (ich selbst)
  • Sohn & Jungbauer: Norbert Gummerer
  • Tochter: Andrea

Wie Sie sehen ist der Gummererhof ein Familienbetrieb.

Weinhof Gummererhof
Weinberge mit Gummererhof

Geschichte

Der Gummererhof wurde von meinen Großeltern 1933 gekauft. Damals war er ein kleiner Selbstversorger-Bauernhof mit Vieh, Getreide und Weingarten.

Circa 1970 haben meine Eltern beschlossen ein Jausenstation für Wanderer einzurichten. Daraus hat sich dann das Berggasthaus Gummererhof entwickelt.

Weinbau

Neben dem Gasthaus bewirtschafte ich auch unseren Bergbauernhof. Seit circa 7 Jahren habe ich den Betrieb von einen Mischbetrieb mit Vieh- und Weinbau auf einen reinen Weinbaubetrieb umgestellt.

Angebaut habe ich die Rebsorten Weißburgunder, Chardonnay, Müller Thurgau und Gewürztraminer. Seit 2009 ist der Rotwein Diolinoir hinzu gekommen. Die Sorten Weißburgunder, Gewürztraminer und Diolinoir kellern wir selbst ein.

Zusätzlich habe ich auch ein kleine Obstanlage mit Apfelbäume der Sorten Gala, Jonagold und Golden Delicious.

 

Fotos

TraminSüdtirol
Weinstraße Südtirol